Gut gegen Nordwind

Schauspiel
von Daniel Glattauer

Ein falsch getippter Buchstabe und schon landet die E-Mail von Emmi Rothner irrtümlich bei dem Linguisten Leo Leike. Leo antwortet trotzdem. Ein lustiger Austausch nimmt seinen Lauf, der immer persönlicher wird. Gerade weil sich die beiden nicht kennen und daher keinen Gesichtsverlust befürchten müssen, vertrauen sie aneinander die intimsten Dinge an. Doch mehr als eine digitale Freundschaft wollen sie zunächst nicht. Aber was ist mit den Schmetterlingen im Bauch, die von jedem »Pling« im Mail-Postfach aufgescheucht werden? Und das obwohl Emmi mit Bernhard verheiratet ist, und Leo immer noch an seiner Ex-Freundin Marlene hängt …

Sa  wird noch bekannt gegeben    20 Uhr  
So  wird noch bekannt gegeben    18 Uhr  
Sa  wird noch bekannt gegeben    20 Uhr  
So  wird noch bekannt gegeben    18 Uhr 

Sa  wird noch bekannt gegeben    20 Uhr  
So  wird noch bekannt gegeben    18 Uhr  
Sa  wird noch bekannt gegeben    20 Uhr  
So  wird noch bekannt gegeben    18 Uhr

Sa  wird noch bekannt gegeben    20 Uhr  
So  wird noch bekannt gegeben    18 Uhr  
Sa  wird noch bekannt gegeben    20 Uhr  
So  wird noch bekannt gegeben    18 Uhr

 

Der Vorverkauf findet über Ticketino statt. Bequem von zu Hause oder bei der Buchhandlung Doll, Sinsheim, (hier fällt eine Vorverkaufsgebühr an) können Sie Ihre Plätze buchen.

Es ist notwendig, dass Paare oder  Gruppen gemeinsam buchen. Da der Mindestabstand im Theatersaal eingehalten werden muss, ist eine spätere Änderung nicht mehr möglich.

Kommen Sie auch gerne an die Abendkasse, die ca. eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet ist. Immer wieder gibt es Restkarten bzw. Rückläufer.

Sie haben einen Gutschein?

Sie gehen damit zur Buchhandlung Doll, Sinsheim, und lösen ihn für eine Vorstellung ein.

Gerne aber können Sie auch unter theaterkiste@web.de anfragen, ob es für die von Ihnen gewünschte Vorstellung noch Plätze gibt. Die Karte(n) liegen dann an der Abendkasse für Sie bereit. Bitte vergessen Sie nicht Ihren Gutschein mitzubringen.

Die 12. Kraichgauer Theatertage fielen 2020 aus.

Sie haben Karten für eine der Veranstaltungen der 12. Kraichgauer Theatertage selbst über Ticketino gekauft und ausgedruckt oder bei der Buchhandlung Doll gekauft, ….

…. und wollen sie nun gegen eine andere Vorstellung eintauschen.

Zunächst einmal behalten Ihre Karten unbegrenzt ihren Wert. Sie können diese jederzeit bei einer der nächsten Vorstellungen der Theaterkiste einlösen. In der Coronazeit bieten wir folgende Vorgehensweise an:

Sie kaufen bei Ticketino (www.ticketino.com) online ganz normal Ihre Eintrittskarte. Entweder per Selbstausdruck ohne Vorverkaufsgebühr oder mit Hilfe der Buchhandlung Doll, Sinsheim, mit Vorverkaufsgebühr.

So können Sie auch Ihren Sitzplatz vorab reservieren. Die Bestuhlung im Saal ist selbstverständlich coronagerecht.

Am Vorstellungsabend kommen Sie im Vorfeld an die Abendkasse. Dort geben Sie als Beleg Ihren Ausdruck der abgesagten, nicht wahrgenommenen Theatervorstellung ab und Sie erhalten den gezahlten Betrag (10 € bzw. 5 €) bar ausgezahlt.

Der Eintrittspreis beträgt 13 € pro Person.

Der Eintrittspreis bei Kindervorstellungen beträgt 6 €.

Bei Nutzung der Vorverkaufsstelle Buchhandlung Doll, Sinsheim, fällt eine Vorverkaufsgebühr an.

Diese entfällt bei Selbstausdruck über ticketino.de