Froschkönig

Märchen von Hermann Wanderscheck

 

   

 

 

 

 

 

Der Froschkönig macht sich nach seiner Geburtstagsfeier mit den Fröschen, dargestellt von den Theater-AG der Carl-Orff-Schule und Kraichgau-Realschule, auf die Suche nach der wunderschönen Prinzessin, die ihn von seinem Froschleben erlösen soll, damit er wieder als Mensch leben kann.

Dabei begegnet er nicht nur seiner Igelfreundin Schnüffelchen, sondern trifft auch den Koch Pumpernickel und seine Gehilfin Brutzel, die Haushälterin Dickchen und den Hofmarschall Redeschnell.

 

Kritik der Rhein-Neckar-Zeitung vom 20. 12. 1994

   

   

Es spielten

Uschi Barth, Monika Unger, Christina Barther, Alexandra Böhm, Elvira Haller,Otfried Ischen, Franz Kapinus, Eugen Leinberger, Michael Mais, Sandra Schmitt, Horst Huth, Erika Wirtz-Tönnies, Cosima Bonert, Daniela Buchtela, Michael Buchtela, Stefanie Ederne, Christiane Kraus, Silke Labiak, Torben Petersen, Manuela Rauscher, Christina Strecker, Rufus Thie, Jasmina Türker, Desirée Wascher, Christine Zentner, Sandrine Beaudoux , Björn Lachat

Souffleuse

Monika Unger

Licht

Miriam Kapinus

Regie

Uschi Barth, Joachim Elzer, Sandra Schmitt