Café Corona

ein humorvoller Abend mit und ohne Corona-Bezug 
zusammengestellt von Uschi Barth

Menschen treffen sich im Café Corona und im gegenüberliegenden Kulturladen. Sie treten miteinander in Beziehung.  Dennoch ist es keine Beziehungskomödie, denn es heißt in Coronazeiten auch auf der Bühne „Abstand halten“. Es darf nicht umarmt und geküsst, nicht handgreiflich  oder gekämpft werden.  

In einer Krise hilft oft nur Humor, um den Alltag zu bewältigen. Ernste Nachrichten gibt es zur Genüge. So bietet die Theaterkiste einen humorvollen Theaterabend mit und ohne Coronabezug. Kreativ werden verschiedenst geartete Szenen ohne Social Distancing, aber mit Physical Distancing umgesetzt  Begriffe, die in Coronazeiten in den Wortschatz übergingen.  

Sa  16. Jan.2021  20 Uhr   entfällt
So  17. Jan.2021  18 Uhr  entfällt
Sa  23. Jan.2021  20 Uhr  entfällt
So  24. Jan.2021  18 Uhr  entfällt
Sa  13. Feb.2021  20 Uhr  entfällt 

So  14. Feb.2021  18 Uhr  entfällt
Sa  20. Feb.2021  20 Uhr  entfällt
So  21. Feb.2021  18 Uhr  entfällt
Sa  06. März 2021  20 Uhr  entfällt
So  07. März 2021  18 Uhr  entfällt

Sa  13. März 2021  20 Uhr  entfällt
So  14. März 2021  18 Uhr  entfällt
Sa  17. April 2021  20 Uhr  entfällt
So  18. April 2021  18 Uhr  entfällt
Sa  24. April 2021  20 Uhr  entfällt

So  25. April 2021  18 Uhr  entfällt

Der Vorverkauf findet über Ticketino statt. Bequem von zu Hause oder bei der Buchhandlung Doll, Sinsheim, (hier fällt eine Vorverkaufsgebühr an) können Sie Ihre Plätze buchen.

Es ist notwendig, dass Paare oder  Gruppen gemeinsam buchen. Da der Mindestabstand im Theatersaal eingehalten werden muss, ist eine spätere Änderung nicht mehr möglich.

Kommen Sie auch gerne an die Abendkasse, die ca. eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet ist. Immer wieder gibt es Restkarten bzw. Rückläufer.

Sie haben einen Gutschein?

Sie gehen damit zur Buchhandlung Doll, Sinsheim, und lösen ihn für eine Vorstellung ein.

Gerne aber können Sie auch unter theaterkiste@web.de anfragen, ob es für die von Ihnen gewünschte Vorstellung noch Plätze gibt. Die Karte(n) liegen dann an der Abendkasse für Sie bereit. Bitte vergessen Sie nicht Ihren Gutschein mitzubringen.

Die 12. Kraichgauer Theatertage fielen 2020 aus.

Sie haben Karten für eine der Veranstaltungen der 12. Kraichgauer Theatertage selbst über Ticketino gekauft und ausgedruckt oder bei der Buchhandlung Doll gekauft, ….

…. und wollen sie nun gegen eine andere Vorstellung eintauschen.

Zunächst einmal behalten Ihre Karten unbegrenzt ihren Wert. Sie können diese jederzeit bei einer der nächsten Vorstellungen der Theaterkiste einlösen. In der Coronazeit bieten wir folgende Vorgehensweise an:

Sie kaufen bei Ticketino (www.ticketino.com) online ganz normal Ihre Eintrittskarte. Entweder per Selbstausdruck ohne Vorverkaufsgebühr oder mit Hilfe der Buchhandlung Doll, Sinsheim, mit Vorverkaufsgebühr.

So können Sie auch Ihren Sitzplatz vorab reservieren. Die Bestuhlung im Saal ist selbstverständlich coronagerecht.

Am Vorstellungsabend kommen Sie im Vorfeld an die Abendkasse. Dort geben Sie als Beleg Ihren Ausdruck der abgesagten, nicht wahrgenommenen Theatervorstellung ab und Sie erhalten den gezahlten Betrag (10 € bzw. 5 €) bar ausgezahlt.

Der Eintrittspreis beträgt 13 € pro Person.

Der Eintrittspreis bei Kindervorstellungen beträgt 6 €.

Bei Nutzung der Vorverkaufsstelle Buchhandlung Doll, Sinsheim, fällt eine Vorverkaufsgebühr an.

Diese entfällt bei Selbstausdruck über ticketino.de